Aktuell

Die Gewässerstrukturen richtig zu deuten ist eine der wichtigsten Fähigkeiten beim Angeln – nicht nur […]

Weiterlesen

 

VERBKNO3

Verwendungszweck : Verbindung zweier Schnurenden unterschiedlicher Stärke

 

 

Die stärkere Schnur wird in eine Schlaufe gelegt und mit der dünneren umschlungen.

Jetzt das Schlaufenende (min. 10 x) umwickeln

Das Schnurende durch die Schlaufe der stärkeren Schnur legen. Knoten beeuchten und zusammenziehen.
Die Enden abschneiden.

So sieht der fertige Knoten aus.