Aktuell

Die Gewässerstrukturen richtig zu deuten ist eine der wichtigsten Fähigkeiten beim Angeln – nicht nur […]

Weiterlesen

 

VERBKNO1

 

Verwendungszweck : Verbindung zweier Schnurenden

 

 

Die zwei Schnurenden werden parallel zueinander gelegt, und das eine Ende wird mindestens 5 mal um die andere Schnur geschlagen. Danach wird das Schnurende durch die entstehende Schlaufe gezogen.

Mit der zweiten Seite verfährt man genauso.

Danach wird der Knoten zusammengezogen, und die Enden abgeschnitten. Vor dem Zusammenziehen sollte der Knoten befeuchtet werden!